Willkommen 

Seit über 100 Jahren widmet sich die Gesellschaft für deutsche Sprache und Literatur St.Gallen (GdSL) der zeitgenössischen deutschsprachigen Literatur. Sie veranstaltet regelmässig Lesungen, Vorträge und Sofalesungen, engagiert sich für Ostschweizer Autorinnen und Autoren, ist Trägerin des Sankt Galler Literaturfestivals Wortlaut und hat mit der Literaturstadt St.Gallen die gemeinsame Plattform für alle Literaturveranstaltungen in St.Gallen ins Leben gerufen.

Literatur erleben mit den Veranstaltungen der GdSL!

An unseren Veranstaltungen stehen Schutz und Sicherheit der Teilnehmenden an erster Stelle. Mit der Aufhebung der besonderen Lage sind auch sämtliche Corona-Massnahmen aufgehoben, eine Zertifikats- oder Maskenpflicht gibt es somit auch bei den Veranstaltungen der GdSL nicht mehr. 

Wir freuen uns darauf, Sie bei uns begrüssen zu dürfen.

Herzliche Grüsse
Der Vorstand der GdSL

Nächste Veranstaltungen

Sonntag 29.05.2022

Samira El-Maawi: In der Heimat meines Vaters riecht die Erde wie der Himmel
17:00-19:00
  • Ort
    Sofa in Speicherschwendi

Sonntag 26.06.2022

Claudio Landolt: Nicht die Fülle / nicht Idylle / nicht der Berg
17:00-19:00
  • Ort
    Sofa in St.Gallen