Gesellschaft für deutsche Sprache und Literatur

Gesellschaft für deutsche Sprache und Literatur

Schwendener Severin

Severin Schwendener

Publizierte Werke:

  • Falsche Freunde, 2006, edition 8, Zürich
  • Stilles Gift, 2009, Beltz & Gelberg, Weinheim
  • Schein&Heilig, 2010, edition 8, Zürich
  • Schein&Heilig (Hörbuch), 2012, edition 8, Zürich
  • Schach&Matt, 2013, edition 8, Zürich
  • Papierlos (Ant.), 2013, Beltz & Gelberg, Weinheim

Obwohl er seit Jahren als Biologe in Zürich arbeitet, ist Severin Schwendener (*1983) nie aus dem Thurgau weggezogen. Im Thurgau spielen deshalb auch die Kurzkrimis um Jürg Günters, die in loser Folge unter dem Titel Schuss&Folgerung in der Thurgauer Zeitung publiziert werden. 2013 erscheinen von ihm sowohl die Fortsetzung von Schein&Heilig als auch ein neues Jugendbuch über das Thema Sans-Papiers.

FacebookTwitter