Gesellschaft für deutsche Sprache und Literatur

Gesellschaft für deutsche Sprache und Literatur

Salge Gisela

Gisela Salge

Gisela Salge, geboren 1943, absolvierte nach dem Besuch der Kunstschule eine Ausbildung zur Goldschmiedin in Bremen. Von 1967 bis 1987 war sie in diesem Beruf in Zürich und Rapperswil tätig. Es folgten eine Ausbildung zur Psychotherapeutin und die Tätigkeit in der eigenen Praxis in Zürich. Seit 2004 wohnhaft in Mels, ist Gisela Salge an literarischen Aktivitäten beteiligt: am jährlichen Spaziergang der Gruppe Literatur im Sarganserland und einer Schreibwerkstatt in Balzers.

Veröffentlichungen in verschiedenen Zeitschriften, u.a. in 
- Terra plana, Sarganserländer Verlag,
- Lebenszeichen, Lyrik, Pro Lyrica, Schaffhausen, 1992
- Im Birnbaumschatten, Geschichten & Märchen, Sarganserländer Verlag, Mels, 2012

FacebookTwitter