Gesellschaft für deutsche Sprache und Literatur

Gesellschaft für deutsche Sprache und Literatur

Poschung Roland P.

Roland P. Poschung

Publizierte Werke:

  • Zwischen dir und mir, Begleitwort von Dr. Hermann Bauer, Chefredaktor "Die Ostschweiz" und Buchautor (vergriffen)., 1974, Verlag ROPO, St. Gallen
  • 75 Jahre Schweizerische Graphische Gewerkschaft 1908-1983, SGG-Jubiläumsschrift mit Beiträgen als Zentralsekretär und Lehrlingsobmann "Jung-Gutenberg" (vergriffen)., 1983, Luzern
  • Die Faszination der Gegensätze - oder Geschichten, die das Leben schrieb, Begleitwort von Volks- und Filmschauspieler Walter Roderer, 1993, Verlag ROPO, Bronschhofen
  • Zwischen Selbstverwirklichung und Solidarität mit Beiträgen "Psychoterror am Arbeitsplatz bekam einen Namen: Mobbing" sowie "Folgen der Arbeitslosigkeit - gesundheitlich, psychisch, sozial", 1995, Neue Helvetische Gesellschaft (NHG), Verlag Sauerländer, Aarau
  • Damals im Militär - Soldaten, Unteroffiziere und Offiziere erinnern sich. Historisches Zeitdokument von 1939 bis 2000. Vorwort von Bundespräsident 2000, Adolf Ogi., 2000, W. Raschle-Verlag, heute im Verlag ROPO, Bronschhofen
  • HRM: Kooperation auf allen Ebenen - Personalmanagement und Unternehmensführung vor neuen Herausforderungen, 2001, Verlag Spektra, Zürich
  • Zug um Zug - Fiktive und wahre Bahnhof-Geschichten rund um die Leuk-Leukerbad-Bahn (LLB), 2009, Verlag ROPO, Bronschhofen
  • 1-Franken-Geschichten, 2016, Knapp Verlag (Perlen-Reihe), Olten

Roland P. Poschung lebt in Bronschhofen. Seine Liebe zum Buch basiert auf seiner Ausbildung als Buchdrucker. Sein erstes Buch «Zwischen dir und mir» druckte er selber. Weitere Bücher folgten. Poschung ist als Journalist tätig und hat eine Firma im Medien- und Ausbildungsbereich (mua.ch). Als dipl. Sozialarbeiter OSSA, zert. Ausbilder SVEB ist er Mitglied im Care Team des Kantons St. Gallen (PEH).

Poschung Roland P.
poschung (at) mua.ch
www.mua.ch
FacebookTwitter