Gesellschaft für deutsche Sprache und Literatur

Gesellschaft für deutsche Sprache und Literatur

Oberholzer René

René Oberholzer

Publizierte Werke:

  • Wenn sein Herz nicht mehr geht, dann repariert man es und gibt es den Kühen weiter, 2000, Waldgut, Frauenfeld
  • Ich drehe den Hals um – Genickstarre, 2002, Nimrod, Zürich
  • Die Liebe wurde an einem Dienstag erfunden, 2006, Nimrod, Zürich
  • Kein Grund zur Beunruhigung, 2015, Driesch Verlag, Drösing (A)

René Oberholzer lebt und arbeitet seit 1987 als Oberstufenlehrer, Autor und Performer in Wil SG. Er war Mitbegründer der literarischen Experimentiergruppe ­«Die Wortpumpe» und der Autorengruppe ­«Ohrenhöhe». Seine Gedichte und Kurzgeschichten sind im gesamten deutschsprachigen Raum veröffentlicht worden, einige davon wurden auch übersetzt. 2001 erhielt Oberholzer den Anerkennungspreis der Stadt Wil.

FacebookTwitter