Gesellschaft für deutsche Sprache und Literatur

Gesellschaft für deutsche Sprache und Literatur

Ibing Sabine

Sabine Ibing

Publizierte Werke:

  • Ch@tlove, 1999, Glaré Verlag, Frankfurt
  • Zenissimos Jagd, 2014, C. F. Portmann Verlag, Erlenbach

Ich bin 1959 in Hannover geboren und habe mit 35 Jahren die Heimatstadt verlassen. Über Teneriffa und Dietzenbach (bei Frankfurt) bin ich in die Schweiz nach Aadorf gekommen. Ich bin Mutter und Großmutter. Mein Beruf ist Dipl. Sozialpädagogin und Dipl. Sozialarbeiterin. In diesem Bereich habe ich lange in der Beratung der Erwachsenenbildung gearbeitet, viele Jahre in Leitungspositionen. Heute betreibe ich mit meinem Mann ein kleines Geschäft in der Gesundheitsberatung, das mir genügend Zeit zum Schreiben lässt.

Ich schreibe meine Bücher im Bereich Belletristik, Romane, die nah am Leben sind.

FacebookTwitter